Im Südosten der Insel Rügen, in der Region Mönchsgut, liegt Göhren. Zu den Attraktionen des Badeortes zählen der 3 km lange Nordstrand mit Seebrücke, die Strandpromenade, welche bis zum Ostseebad Baabe führt, und der prächtigste Kurpark aller Seebäder auf Rügen. Hier finden Sie komfartable Ferienwohnungen für 1 bis 4 Personen.

Die Appartementhäuser „Villa Linde“, „Villa Eintracht“ und die neugebaute „Villa Ostsee“ liegen zentral und ruhig. Zu den nahegelegenen Geschäften, Gaststätten, Cafés sowie Kur- und Gesundheitszentrum mit Hallenschwimmbad sind es nur wenige Schritte. Der einladende Badestrand mit Strandkorb- und Tretbootverleih und einer Promenade ist in nur ca. 5 Minuten zu erreichen.

 

Anlagenausstattung Villa Linde und Villa Eintracht
In unseren Residenzen finden Sie komfortabel und komplett ausgestattete Ferienwohnungen für bis zu 4 Personen mit jeweils 1 Schlafzimmer, 1 Wohn-/Schlafraum mit bequemer Doppelbettcouch, separatem Essplatz, voll eingerichteter Einbauküche mit Geschirrspüler, Dusche /WC und großen möblierten Balkonen und Terrassen. SAT-TV, z.T. mit Telefon.

Anlagenausstattung Villa Ostsee
Die exklusiven 3-Zimmer-Ferienwohnungen sind stilvoll eingerichtet und bieten Platz für bis zu 4 Personen. Großzügige Raumaufteilung auf rund 52-67 m² Wohnfläche. Wohnraum mit bequemer Couch und Kaminofen, 2 Schlafräume, ein voll ausgestatteter Küchenbereich mit Geschirrspüler und Mikrowelle, separater Essplatz, Dusche/WC, 2 Balkone, in jedem Zimmer LCD-TV, Fußbodenheizung, Safe und eigene Sauna.


Freizeitangebote:
Im Ort: Shoppingzeile, Brauhaus, Kino, Bibliothek, Bowling/Kegeln, Fahrradverleih, geführte Fuß- und Radwanderungen, Sonnenstudio, Minigolf, Spielplatz, Kinderprogramm.

In der Umgebung: Spaßbad „Nemo Wasserwelt“ in Sellin (5 km), Störtebeker Festspiele Ralswiek, Miniaturpark Gingst, Meereskundemuseum Stralsund, Ausflugsfahrten durch Rügen zum Jagdschloss Granitz, Hafen Saßnitz, Kreidefelsen Königsstuhl, Kap Arkona und Fahrten mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“.

Ortsbeschreibung:

Der 4 km lange Südstrand mit Fischerbooten und Räucherbuden, Museen, abwechslungsreiche Gastronomie, Bars und Discos runden das Angebot für den Urlauber ab. Göhren bietet vielfältige Aktivitäten für jede Altersklasse: z.B. Tennis, Golfen (18-Loch-Turnierplatz in der Nähe des Schlosses Granitz), Segel und Dampferturns, Fahrradverleih, Surfschule, ein reichhaltiges Gäste- und ein spezielles Kinderprogramm.

Einen einzigartigen Charme strahlt die Insel aus: Steilufer, schattige Plasteralleen und Kurpromenaden, uralte Dorfkirchen und reetgedeckte Fischerhäuser, Findlinge und Hügelgräber, bewaldete Hügel und weite Ebenen.